Lehrgang Nr. 415: Auswirkungen der Tariferhöhung zum 1. Oktober 2022, der neuen Midijob-Regelung und der derzeitigen Teuerungsraten auf den Stundensatz

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 4 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Unternehmer und (kaufm.) Führungskräfte des Gebäudereiniger-Handwerks
Exklusiv für Innungsmitglieder buchbar und maximal 2 Teilnehmende pro Unternehmen!

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Dienstag, 19. Juli 2022, 10.30 - 15.30 Uhr

Halbtagsseminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referent: Dipl.-Kfm. Josef Stadler
Seminarziel:

Der Referent vermittelt Ihnen das Wissen und das praktische Know-How für Neuverhandlungen und die Anpassung Ihrer Kalkulation.

Seminarinhalte:
  • Schema der Stundensatzkalkulation des BIV als Berechnungsgrundlage
  • Erhöhung Stundenverrechnungssatz wegen Tariferhöhung ab 1.10.2022
  • Erhöhung der Lohnkosten bei Midijobs und deren Auswirkung auf die Preise
  • Anhebung des Kalkulationszuschlags wegen der derzeitigen Teuerungsrate bei vielen Produkten und Leistungen
  • Errechnung diverser Beispiele auf Basis des SVS-Schemas aus dem „Lehrmaterial Kalkulation“ des BIV
  • Preisgleitklausel in Ihren Verträgen und deren Auswirkung
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

450 € zzgl. gesetzl. USt.
Erm. Mitgliederpreis: 300 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Imbiss
  • Seminarbescheinigung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.