Lehrgang Nr. 404: Öffentliche Ausschreibungen II - Vertiefungsseminar

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 13.07.2022 (Stuttgart): frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen, sowie kaufmännische Führungskräfte von Gebäudereinigungsunternehmen, die öffentliche Ausschreibungen bearbeiten (Erfahrene).
- max. 20 Teilnehmer –

Ein Laptop mit installiertem Office o.ä. ist mitzubringen!

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Mittwoch, 13. Juli 2022, 8.30 - ca. 15.30 Uhr

 

(Der ursprünglich für den 20. Mai 2022 vorgesehene Termin musste auf den 13. Juli 2022 verlegt werden.)

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referentin: Stefanie Jäger, SV-Büro Martin Gleitsman/Kompetenzteam Hamburg
Seminarziel:

Bei der Auswertung von Angeboten öffentlicher Ausschreibungen fällt auf, dass sich viele Unternehmen mit der Kalkulation bestimmter Zuschläge schwer tun und vor allem bei der Erstellung von Konzepten große Unsicherheiten bestehen.

Die Teilnehmenden lernen, wie sie die Information für die Kalkulation sowie die Konzepterstellung aus den Vergabeunterlagen herauslesen, wie einzelne ausschreibungsbezogene Zuschläge kalkuliert werden und vor allem wie man an die Erstellung von Konzepten herangehen kann.

Hinweis: Dieses Seminar ist für erfahrene Bearbeiter/innen von öffentlichen Ausschreibungen, die ihr Wissen auf den neusten Stand bringen möchten
Für Einsteiger / Wiedereinsteiger in die Thematik bieten wir am Vortag das Seminar Öffentliche Ausschreibungen – Voraussetzungen zur erfolgreichen Teilnahme an.

Seminarinhalte:
  • Richtiges Lesen von Ausschreibungsunterlagen
  • Kalkulation von einzelnen ausschreibungsbezogenen Zuschlägen
  • Erstellung von Konzepten
  • Zusammenhang von Konzept und Kalkulation
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

399 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 299 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.