Lehrgang Nr. 155: Vergabe von Reinigungsleistungen

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Verfügbarkeit(en): 04.06.2019: frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Verantwortliche und Entscheidungsträger bei Auftragnehmern, die regelmäßig Angebote für öffentliche Aufträge erstellen, sowie Vertreter von Auftraggebern, die Ausschreibungen vorbereiten und erstellen

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Dienstag, 4. Juni 2019, 9.00 - ca. 16.30 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referent: FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility-Management GmbH
Seminarziel:
  • Sie kennen die Systematik des Vergabeverfahrens bei öffentlichen Aufträgen
  • Sie kennen die neu vorgeschriebene Form des E-Vergabeverfahrens und die Europäische Eigenerklärung (EEE)
  • Sie kennen die wesentlichen Rechtsgrundlagen, die seit 18. April 2016 gelten
  • Sie können entsprechende Angebote inkl. aller Unterlagen erstellen und bewerten
Seminarinhalte:
  • Der Vergabeprozess
  • Nationale Vergabe
  • Vergabe nach EU-Recht
  • Formale Angebotsprüfung
  • Eignungsprüfung
  • Angemessenheit des Preises
  • Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes durch eine Bewertungsmatrix
  • Private Auftragsvergabe
Lehrgangskosten:

396 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 297 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen