Lehrgang Nr. 135: Kalkulation in der Gebäudereinigung - Theorie

inkl. Kalkulationshilfe auf Excel-Basis

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 30.09.2020 (Stuttgart): nur noch wenige Plätze frei -> Jetzt online buchen
26.10.2020 (Köln): ausgebucht
Zielgruppe:

Unternehmer und (kaufm.) Führungskräfte des Gebäudereiniger-Handwerks

Bitte beachten Sie hierzu auch das Ergänzungsseminar „Kalkulation in der Gebäudereinigung - Praxis“ jeweils am Folgetag

 
 
 
Veranstaltungstermine: Dresden:

Montag, 29.06.2020

09.30 - 16.30 Uhr

 
 
 
1-Tages-Seminar

Stuttgart:

Mittwoch, 30.09.2020

10.00 - 17.00 Uhr

 
 
 
1-Tages-Seminar

Köln:

Montag, 26.10.2020

09.30 Uhr - 16.30 Uhr

 
 
 
1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: ON-Zentrum, Werdauer Str. 1-3, 01069 Dresden
Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Henning Pawlik, Gebäudereinigermeister
Seminarziel:

Das Seminar vermittelt das wettbewerbsfähige Grundlagenwissen für Inhaber sowie Führungskräfte im Angebotswesen und Kalkulatoren.

Das Seminar behandelt hierbei auch die Auswirkungen der Tarifverträge, sowie der gesetzlichen Grundlagen auf die Preisbildung: Zum einen, die des Lohntarifvertrages, insbesondere der Mindestlöhne. Zum anderen, die Auswirkungen des Rahmentarifvertrages und der gesetzlichen Vorgaben wie z.B. Zuschläge der Sozialversicherungen.

Ausführliche Seminarunterlagen und eine Kalkulationsunterlage auf Excel-Basis ermöglichen eine auskömmliche und marktgerechte Kalkulation von Reinigungsangeboten.

 
 
 
Seminarinhalte:

1. Der aktuelle Lohn- und Rahmentarifvertrag

  • Die wesentlichen Inhalte
  • Auswirkungen auf die Kalkulation

2. Kalkulation von Angeboten

  • Grundsätze bei der Vergabe
  • Ablaufplanung einer Ausschreibung
  • Preisermittlung
  • Kalkulationsschema
  • Berechnungsgrundlagen (Mengen- und Kostenfaktor)
  • Stundenverrechnungssätze für Mitarbeiter und Maschinen
  • Objektkalkulation
  • Maschinenstundensatz

3. Preisuntergrenzen für neue und bestehende Aufträge

4. Nachkalkulation

5. Preisänderung bei Änderung des Leistungsverzeichnisses

 
 
 
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

399 € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 299,25 € zzgl. gesetzl. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).

*Im Paket mit  Seminar Kalkulation in der Gebäudereinigung - Praxis am Folgetag zusammen 683 € zzgl. ges. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 512,25 € zzgl. ges. USt).

 
 
 

Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung