Lehrgang Nr. 068: Angebotsbearbeitung bei der Unterhaltsreinigung

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 14.09.2017: abgelaufen
27.02.2018: frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Führungskräfte von Dienstleistern, einschl. Objektleiter und Neueinsteiger in Reinigungsunternehmen sowie kaufm. Sachbearbeiter von Dienstleistungsunternehmen und Verwaltungen, Vergabestellen für den Bereich Gebäudedienste

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Donnerstag, 14. September 2017, 8.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar

Stuttgart:

Dienstag, 27. Februar 2018, 8.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referent: FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility-Management GmbH
Seminarziel:

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmer die notwendigen Grundkenntnisse der Kalkulation und Angebotsbearbeitung. Insbesondere stehen bei diesem Seminar die Berechnung eines marktgerechten und seriösen Stundenverrechnungssatzes sowie die Ermittlung von machbaren Richtleistungen im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Kalkulation der Reinigung in Bezug auf ergebnisorientierte Leistungsverzeichnisse.

Seminarinhalte:
  • Arten von Ausschreibungen
  • Objektspezifische Einflüsse auf die Angebotsbearbeitung
  • Leistungsverzeichnisse (ergebnisorientiert, tätigkeitsorientiert)
  • Produktive und verrechenbare Tage
  • Ermittlung von Stundenverrechnungssätzen
  • Ermittlung von machbaren Richtleistungen
  • Angebotserstellung und Kalkulation
  • Präsentation des Angebots beim Kunden
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

332 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 249 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)