Drucken

Lehrgang Nr. 103: Parkettpflege und -schleifen

(Theorie und Praxis)

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): Das Seminar ist aktuell leider nicht verfĂĽgbar
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Gebäudereinigermeister und -gesellen, techn. Führungskräfte, Bereichs- und Objektleiter

Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent:in Klaus Hoppen
Seminarziel:

Holz- und insbesondere Parkettböden sind wieder sehr beliebt. Deren Pflege und Aufbereitung bedürfen jedoch handwerklichen Fachwissens. Die Gebäudereiniger sollten dieses lukrative Marktsegment nicht anderen Gewerken überlassen, sondern es wieder verstärkt für sich entdecken.

Die Teilnehmer werden durch das Seminar theoretisch und praktisch so geschult, dass sie in der Lage sind, Holzfußböden fachgerecht zu pflegen, zu erhalten und zu schleifen.

Seminarinhalte:
  • Theoretische Grundlagen der Holzbearbeitung an FuĂźböden
    (Dielen, Parkett, Holzpflaster)
    einschlieĂźlich Pflege
    (Ă–len, Wachsen, Versiegeln)
  • Praktische Ăśbungen
    an Band-, Rand- und Schwingschleifern
    sowie Ă–len und Versiegeln
  • Reparatur beschädigter Holzböden
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

508 €Â€ zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 381 €Â€ zzgl. gesetzl. USt. (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung